Schloss Veldenz

Aus Historische Orte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei unserem Besuch auf Schloss Veldenz im Juli 2017 standen wir vor verschlossenem Tor.

Das war vor einigen Jahren schon einmal der Fall. Offenbar ist die Burg "Schloss Veldenz" nur eingeschränkt im Rahmen von Events zu besichtigen. Die Burg verfügt über eine moderne Webseite, welche dies - zumindest damals - leider nicht erkennen lies. Vielmehr suggerierte die Webseite durch ihren einladenden Charakter, dass die Burg besichtigt werden kann - auch wenn man bei genauerem Studium dazu keinen Hinweis findet. Leider wird man auch an der Zufahrt im Ort Veldenz nicht auf diesen Umstand hingewiesen, so dass man unnötigerweise die Anfahrt durch die engen steilen Straßen macht (sicher nicht im Interesse der Anwohner), um den restlichen Aufstieg zu Fuß zu bewältigen und erst dann festzustellen, dass man gar nicht hinein kommt.

Am 02.02.19 fand ich auf der Webseite eine Rubrik "Besichtung", welcher zu entnehmen war, dass von April - November immer mittwochs um 14:00 Uhr Führungen stattfinden würden. Der Preis war angegeben mit "5 Silberlingen". Klingt originell, allerdings kann man die Preisangabe in einer imaginären Währung auch als Wettbewerbsverstoß werten.